Sniper erschießt drei ISIS-Henker mit einer einzigen Kugel

Bei Exekution

Sniper erschießt drei ISIS-Henker mit einer einzigen Kugel

Ein Scharschütze aus Großbritannien wurde im Irak zu einem echten Helden. Wie mehrere britische Medien berichten, soll der erfahrene Sniper eine Gruppe von Zivilisten – darunter mehrere Frauen und Kinder – vor dem sicheren Tod bewahrt haben. Kämpfer der Terror-Miliz ISIS wollten gerade das Feuer auf die wehrlosen Zivilisten eröffnen, als der Scharfschütze eingriff.

Der Scharfschütze war Teil einer Eliteeinheit, die ISIS-Kämpfer in einem irakischen Dorf aufspürte. Der Sniper versteckte sich in einem verlassenen Haus und zielte dann vom zweiten Stock aus auf die ISIS-Kämpfer. Mit einem unglaublichen „Tausend-Gulden-Schuss“ konnte er dann mit einer einzigen Kugel gleich drei Terroristen ausschalteten.

Zwei Männer wurden durch den Schuss mit einem L115A Scharfschützengewehr sofort getötet. Die Kugel prallte dann von einer Wand ab und traf den dritten Jihadisten im Hals. Der Vorfall ereignete sich bereits im November, wurde allerdings erst jetzt publik und offiziell bestätigt.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten