So genial reagiert Publikum auf Ballermann-Nazis

Partygäste wehrten sich

So genial reagiert Publikum auf Ballermann-Nazis

Unfassbare Szenen am Ballermann in Mallorca. Dass es hier durchaus heftig zugehen kann, ist bekannt, aber diesmal fiel es besonders schlimm aus. Während eines Konzerts des Ex-Pornosternchens Mia Julia  im bekannten Bierkönig stürmte eine Gruppe von Nazis das Lokal und breiteten die Reichskriegsflagge aus. Außerdem sollen sie rechte Parolen gerufen haben, wie "Ausländer raus".

Das Konzert der Nackt-Sängerin musste unterbrochen werden, berichtet der "Express". Die Stimmung war aufgeheizt. Die anwesenden Partygäste zeigten null Toleranz für die Rechtsextremen und konterten mit "Nazis raus" und anderen Parolen. Schließlich gaben die Nazis nach und verließen, begleitet vom Sicherheitspersonal, das Kultlokal auf der Schinkenstraße. Nachdem sich die Lage wieder beruhigt hatte, wurde wild weitergefeiert.

Auf ihrer Facebook-Seite sprach sich die Sängerin Mia Julia klar gegen ein solches Gedankengut aus. "Die Welt ist schlimm genug...(…) Hass, Gewalt und Schmerzen haben auf unseren Partys nichts zu suchen!!!! Wir sollten aufeinander aufpassen, zusammen halten und uns helfen, wenn jemand Hilfe braucht! Ich bin für ein friedliches Miteinander! Ich bin für ein friedliches Mallorca und feiern!", schreibt sie.

Es war nicht der erste Angriff Rechtsextremer auf der Partyinsel. Bereits 2013 attackierte ein Gruppe Skinheads dunkelhäutige Straßenhändler und verletzten sie, berichtet die "Mallorcazeitung".

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen