09. Februar 2018 07:25
"The Candyman"
So versaut lebt der "neue" Hugh Hefner
Orgien stehen an der Tagesordnung: Er hat mit vier Frauen pro Nacht Sex.
So versaut lebt der "neue" Hugh Hefner
© oe24

Orgien, Luxus-Autos und jede Menge (halb)nackter Frauen. Was sich nach der Fantasie eines pubertierenden Teenagers (und wohl so manchem Mann) anhört, ist das wahre Leben - zumindest wenn man Traver Beynon heißt. Der Tabak-Tycoon ist so etwas wie der legitime Nachfolger des jüngst Verstorbenen Playboys Hugh Hefner.

 

 

I work on a simple philosophy: Supply & Demand. #candyshopmansion

Ein Beitrag geteilt von Candy Shop Mansion (@candyshopmansion) am

 

Obwohl er verheiratet ist und vier Kinder hat, hält er von Monogamie nicht viel. Im Ocean Road Magazine behauptet er, dass er im Schnitt mit vier Frauen pro Nacht Sex hat: "Ich bekomme oft nicht sehr viel Schlaf." Seine 26-jährige Frau Taesha hat nichts gegen die anderen Frauen: "Er hat viele Freundinnen, aber nur eine Ehefrau."

 

 

Cheers

Ein Beitrag geteilt von Candy Shop Mansion (@candyshopmansion) am

 

Beynon hat sein Vermögen seinem Tabak Imperium zu verdanken. Mit seinen rund 15 Millionen Euro schmeißt er am liebsten wilde Partys und postet davon dutzende Schnappschüsse auf Instagram.

 

 

Start to Australia Day. #australiaday

Ein Beitrag geteilt von Candy Shop Mansion (@candyshopmansion) am

 

 

 

Candyman

Ein Beitrag geteilt von Candy Shop Mansion (@candyshopmansion) am