Video zum Thema Trump droht Kim: Bereit für Angriff
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Showdown

Soll US-Killerkommando den Diktator stoppen?

Die Zeichen stehen zunehmend auf Krieg. Nordkorea verstärkte jetzt seine Verteidigungsanlagen an der Ostküste – nur Stunden, nachdem Außenminister Ri Yong-ho behauptete, Trump hätte mit seiner Serie wüster Twitter-Tweets dem Staat den Krieg erklärt.

Video zum Thema Nordkorea bereitet sich auf Krieg vor
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Der neue Höhepunkt im eskalierenden Krieg der Worte löste Schockwellen um den Globus aus: In Asien stürzten Aktienkurse ab.

Abschuss. Und Trump legte noch nach: In einer Demonstration der Stärke flog eine Bomberstaffel der US-Luftwaffe an Nordkorea vorbei. Pjöngjang konterte: Nach Trumps angeblicher „Kriegserklärung” hätten die Streitkräfte nun das Recht, US-Kampfjets abzuschießen. Das Weiße Haus musste klarstellen, dass es keinerlei Kriegserklärung seitens Trump geben würde.

Drohung. Der US-Präsident hatte Kim zuletzt als „kleinen Raketen-Mann” verspottet. Indirekt drohte er auch mit der Ermordung Kims: „Der wird nicht mehr lange am Leben sein”, twitterte er.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten