Student ändert für Flug seinen Namen

Umbuchungsgebühr

Student ändert für Flug seinen Namen

Der 19-jährige Student Adam Armstrong aus Großbritannien wollte mit seiner Freundin nach Ibiza fliegen. Sein Schwiegervater buchte den Flug bei Ryanair, ihm passierte dort aber ein Fehler. Aus Unwissenheit über den Nachnamen seines Schwiegersohns in spe buchte er den Flug nämlich auf Adam West. Diesen Namen verwendet Adam Armstrong auf Facebook. Als Witz, weil das der Name des Schauspielers aus der Fernsehserie „Batman“ war, so Adam zur „Daily Mail“.

Der Student wollte also nun den Namen seines Flugtickets ändern. Bei Ryanair teilte man ihm aber mit, dass dies leider 300 Euro, weit mehr als das Flugticket wert ist, kosten würde. Adam fackelte aber nicht lange, und kam zu einer anderen Lösung. Kurzerhand änderte er einfach seinen Namen und ließ sich einen neuen Pass ausstellen. Das kostete ihm nur rund 150 Euro und damit weit weniger. Mit dem neuen Namen könne er auch sehr gut leben, so Adam.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen