Syrien: Fassbomben auf Spitäler

Brutale Gewalt

Syrien: Fassbomben auf Spitäler

Die Hilfsorganisation "Ärzte ohne Grenzen" beklagt Angriffe mit Fassbomben auf medizinische Einrichtungen in Syrien. Laut einer am Donnerstag veröffentlichten Aussendung wurde das Busra-Spital in der Provinz Dara zerstört, nachdem es Montagnacht von zehn Fassbomben getroffen wurde.

Es sei eines von zehn Spitälern, die seit letztem Monat angegriffen wurden. Das Busra-Spital sei die einzige medizinische Einrichtung in der Provinz Dara mit einer Säuglings- und Dialysestation.

"Einmal mehr rufen wir alle Kriegsparteien auf, die Zivilbevölkerung, medizinische Einrichtungen und Gesundheitspersonal gemäß dem humanitären Völkerrecht zu respektieren" sagt Carlos Francisco, Einsatzleiter von "Ärzte ohne Grenzen/Médecins Sans Frontières" (MSF) in Syrien. "Diese neuen Angriffe auf medizinische Einrichtungen sind inakzeptabel" fügt er hinzu.

Dieser Angriff erfolgte nur wenige Tage nach einem Angriff auf ein Krankenhaus, das von "Ärzte ohne Grenzen" in Aleppo im Norden Syriens unterstützt wird. Am 10 Juni explodierte eine Fassbombe vor dem Krankenhaus und beschädigte medizinische Geräte, die Spitalsapotheke und alle Fenster und Türen. Die Nachsorgestation des Krankenhauses sei derzeit aufgrund des Angriffs außer Betrieb.

Intensität und Anzahl der Angriffe gegen medizinische Einrichtungen in Aleppo würden zunehmen. "Ärzte ohne Grenzen" erhielt nach eigenen Angaben Berichte über Angriffe auf neun Gesundheitseinrichtungen seit Mai 2015. Darunter waren sechs Krankenhäuser, die 40 Prozent der derzeit im Osten Aleppos in Betrieb befindlichen Krankenhäuser ausmachen.
 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen