Sonderthema:
TV-Sprecherin kündigt während Live-Show

USA

TV-Sprecherin kündigt während Live-Show

Eine Moderatorin des US-TV-Senders KTVA warf am Sonntag während eines Live-Einstiegs in den Abendnachrichten völlig überraschend ihren Job hin. Charlo Greene präsentierte einen Bericht über eine Firma, die sich für den medizinischen Einsatz von Marihuana einsetzt.

Plötzlich stellte sie klar, dass ihr selbst der Alaska Cannabis Club gehört. "Ich werde meine gesamte Energie dem Kampf für Freiheit und Fairness - die mit der Legalisierung von Marihuana in Alaska beginnt - widmen", sagte Greene noch auf Sendung. "Und was diesen Job hier betrifft, habe ich keine Wahl: Fuck it, ich kündige." Greene drehte sich um und ging. Zurück blieb ihre völlig konsternierte Kollegin im Nachrichtenstudio.

Video zum Thema TV-Sprecherin kündigt während Live-Show

Es tut uns leid. Dieses Video ist nicht mehr verfügbar.



Der Sender entschuldigte sich später via Twitter für die "unangebrachte Wortwahl" Greenes.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen