Taliban-Angriff auf Prinz Harrys Camp

"Rache für Film"

© APA

Taliban-Angriff auf Prinz Harrys Camp

Zu dem Angriff auf einen Militärstützpunkt in Afghanistan, bei dem zwei US-Marinesoldaten getötet wurden, haben sich am Samstag die Taliban bekannt. Sie sprachen von einem Vergeltungsakt wegen des in den USA gedrehten Mohammed-Schmähfilms, der derzeit wütende Proteste in der arabischen Welt auslöst.

Nach US-Angaben wurde das Lager Camp Bastion in der heftig umkämpften südafghanischen Provinz Helmand am Freitagabend mit Minenwerfern, Panzerfäusten und Handfeuerwaffen beschossen. Mehrere Soldaten wurden verletzt. Ein Sprecher des Gouverneurs von Helmand berichtete zusätzlich von 17 Leichen, dabei handle es sich vermutlich um in den Gefechten mit Soldaten getötete Aufständische.

"Das Ziel dieses Angriffs war Rache an den Amerikanern wegen des Films, der sich gegen den Propheten richtet", sagte ein Taliban-Sprecher. Während der Feuergefechte befand sich auch der britische Prinz Harry in Camp Bastion, blieb aber unverletzt. "Prinz Harry befand sich niemals in Gefahr", sagte ein Sprecher der NATO-Schutztruppe ISAF. Es werde nun geprüft, ob die Anwesenheit des Enkels von Königin Elizabeth auf dem Stützpunkt ein Motiv für den Angriff gewesen sei. Die Taliban hatten jüngst mit einer Ermordung oder Entführung des Prinzen gedroht.

Bereits am Dienstag waren in der libyschen Stadt Benghazi bei einem Angriff auf das US-Konsulat der amerikanische Botschafter und drei seiner Mitarbeiter getötet worden. Es folgten am Freitag tumultartige Proteste in zahlreichen islamischen Ländern. US-Präsident Barack Obama versicherte, sein Land werde der Gewalt nicht weichen.

 

Prinz Harry: Tapferer Soldat 1/8

Prinz Harry: Tapferer Soldat

Prinz Harry: Tapferer Soldat 2/8

Prinz Harry: Tapferer Soldat

Prinz Harry: Tapferer Soldat 3/8

Prinz Harry: Tapferer Soldat

Prinz Harry: Tapferer Soldat 4/8

Prinz Harry: Tapferer Soldat

Prinz Harry: Tapferer Soldat 5/8

Prinz Harry: Tapferer Soldat

Prinz Harry: Tapferer Soldat 6/8

Prinz Harry: Tapferer Soldat

Prinz Harry: Tapferer Soldat 7/8

Prinz Harry: Tapferer Soldat

Prinz Harry: Tapferer Soldat 8/8

Prinz Harry: Tapferer Soldat

  Diashow

Prinz Harry ist nach seinem Nacktskandal wieder in Afghanistan im Einsatz – und in die Schusslinie der irren Taliban-Milizen gelangt. Diese drohen mit einer regelrechten Jagd auf den Blaublütler. Doch Harry lässt sich davon nicht beirren und denkt gar nicht daran, seine Mission abzubrechen. Tapfer!

Prinz Harry ist nach seinem Nacktskandal wieder in Afghanistan im Einsatz – und in die Schusslinie der irren Taliban-Milizen gelangt. Diese drohen mit einer regelrechten Jagd auf den Blaublütler. Doch Harry lässt sich davon nicht beirren und denkt gar nicht daran, seine Mission abzubrechen. Tapfer!

Prinz Harry ist nach seinem Nacktskandal wieder in Afghanistan im Einsatz – und in die Schusslinie der irren Taliban-Milizen gelangt. Diese drohen mit einer regelrechten Jagd auf den Blaublütler. Doch Harry lässt sich davon nicht beirren und denkt gar nicht daran, seine Mission abzubrechen. Tapfer!

Prinz Harry ist nach seinem Nacktskandal wieder in Afghanistan im Einsatz – und in die Schusslinie der irren Taliban-Milizen gelangt. Diese drohen mit einer regelrechten Jagd auf den Blaublütler. Doch Harry lässt sich davon nicht beirren und denkt gar nicht daran, seine Mission abzubrechen. Tapfer!

Prinz Harry ist nach seinem Nacktskandal wieder in Afghanistan im Einsatz – und in die Schusslinie der irren Taliban-Milizen gelangt. Diese drohen mit einer regelrechten Jagd auf den Blaublütler. Doch Harry lässt sich davon nicht beirren und denkt gar nicht daran, seine Mission abzubrechen. Tapfer!

Prinz Harry ist nach seinem Nacktskandal wieder in Afghanistan im Einsatz – und in die Schusslinie der irren Taliban-Milizen gelangt. Diese drohen mit einer regelrechten Jagd auf den Blaublütler. Doch Harry lässt sich davon nicht beirren und denkt gar nicht daran, seine Mission abzubrechen. Tapfer!

Prinz Harry ist nach seinem Nacktskandal wieder in Afghanistan im Einsatz – und in die Schusslinie der irren Taliban-Milizen gelangt. Diese drohen mit einer regelrechten Jagd auf den Blaublütler. Doch Harry lässt sich davon nicht beirren und denkt gar nicht daran, seine Mission abzubrechen. Tapfer!

Prinz Harry ist nach seinem Nacktskandal wieder in Afghanistan im Einsatz – und in die Schusslinie der irren Taliban-Milizen gelangt. Diese drohen mit einer regelrechten Jagd auf den Blaublütler. Doch Harry lässt sich davon nicht beirren und denkt gar nicht daran, seine Mission abzubrechen. Tapfer!

Diesen Artikel teilen:

Postings (0)

Postings ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

 |  Neu anmelden