Sonderthema:
Taliban-Attacke auf Parlament

Afghanistan

Taliban-Attacke auf Parlament

Taliban haben nach eigenen Angaben am Montag das Parlament in Kabul angegriffen. Das Gebäude wurde von einer heftigen Explosion erschüttert, über dem Gebäude stieg Rauch auf, wie auf TV-Bildern zu sehen war. Abgeordnete brachten sich in Sicherheit. Talibansprecher Zabiullah Mujahid erklärte im Kurznachrichtendienst Twitter, dass "mehrere Mujaheddin in das Parlamentsgebäude eingedrungen sind".

"Schwere Gefechte sind im Gange", hieß es in der Mitteilung weiter. Demnach griffen die fundamentalistischen Kämpfer das Parlament an, als gerade der Verteidigungsminister ins Amt eingeführt wurde.

Eine offizielle Bestätigung für die Angaben des Talibansprechers gab es zunächst nicht, auch lagen zunächst keine Informationen über Tote oder Verletzte vor. Polizeisprecher Ebadullah Karimi sagte der Nachrichtenagentur AFP, es gebe Berichte über eine Detonation. Polizeikräfte seien auf dem Weg zum Explosionsort.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen