Terrordrohung gegen deutsches Luxus-Hotel

Promi-Abstiege

Terrordrohung gegen deutsches Luxus-Hotel

Terror-Angst in Leipzigs Top-Hotel: ein unbekannter Anrufer hat eine Sprengung im "Fürstenhof" angekündigt. Um 2.50 Uhr sprach ein "anonymer Anrufer in gebrochenem Deutsch" die Drohung gegen die Absteige der Stars (u.a. AC/DC und Kiss) aus, so die Polizei.

Die Polizei nimmt die Drohung sehr ernst, sogar Polizeipräsident Bernd Merbitz ist vor Ort. Ein Großaufgebot mit Spürhunden durchsucht derzeit den "Fürstenhof". Am Vormittag wurde das Hotel von bewaffneten Polizisten umstellt.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten