Tod auf Mallorca ein Verbrechen?

Sturz in den Tod

 

Tod auf Mallorca ein Verbrechen?

Seit einer Woche ist Schlossermeister Heinrich K. aus Mattighofen auf Mallorca. Verzweifelt will er nur eines wissen: Wie kam sein Sohn Andreas (17) wirklich ums Leben?  Zu Beginn soll es ein Unfall beim „Balconing“ gewesen sein – ein unglücklicher Sprung vom 6. Stock in den Pool. Der Vater schließt mittlerweile ein Verbrechen nicht mehr aus: „Es gibt Hinweise. Die werden aber unter den Tisch gekehrt“, so Heinrich K.

So fehlten 300 Euro in der Geldtasche von Andreas. Und mit seinem Handy wurden teure Gespräche geführt, der Jugendliche war aber erst neun Stunden auf der Partyinsel.

Wurde er in einer Disco mit K.-o.-Tropfen betäubt? Lernte er am Strand die falschen Leute kennen? Mit Hilfe der Botschaft und eines Anwalts hat der Vater vor Gericht erreicht, dass der Fall erneut untersucht wird. Mit Flugblättern und einem Detektiv sucht er jetzt auf eigene Faust nach Augenzeugen.  

Andreas K. (17) stürzte vor einer Woche vom sechsten Stock des Hotel Obelisco in den Tod. Wer mehr über die Hintergründe weiß oder gar Zeuge war: aktuell@oe24.at.

Diesen Artikel teilen:

Postings (0)

Postings ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Anzeigen

Werbung

Top Gelesen 1 / 5
Prostituierte hatte Sex mit 32 Polizisten
Irrer Skandal Prostituierte hatte Sex mit 32 Polizisten
Statt sie festzunehmen vergnügten sich die Cops mit der jungen Frau. 1
Diese Traueranzeige überwältigt das Netz
Deutschland Diese Traueranzeige überwältigt das Netz
Mann schrieb seine letzte Nachricht selbst - und lud seine Verwandten von der Trauerfeier aus. 2
Tödlicher Unfall mit Autopilot
Tesla-Crash Tödlicher Unfall mit Autopilot
Autopilot-System versagte - Fahrer kam bei Crash ums Leben. 3
Frauen haben 2025 Sex mit Robotern
Zukunftsforscher: Frauen haben 2025 Sex mit Robotern
Theorie: In etwa zehn Jahren werden Frauen mehr Sex mit Robotern als mit Männern haben. 4
ISIS bekennt sich zu Anschlag in Dhaka
Bis zu 20 Tote ISIS bekennt sich zu Anschlag in Dhaka
Bewaffnete besetzteen ein Restaurant und nahmen Geiseln. 5
Die neuesten Videos 1 / 10
Schrecken in Dhaka
Geiselnahme Schrecken in Dhaka
Szenen vor dem Restaurant
Gerichtsurteil gegen Reker-Attentäter
14 Jahre Haft Gerichtsurteil gegen Reker-Attentäter
Der Senat unter dem Vorsitz der Richterin Barbara Havliza befand den 45-Jährigen des versuchten Mordes für schuldig.
Jeans 4 Refugees
Fashion Week Berlin Jeans 4 Refugees
Die Einnahmen sollen einer Hilfsorganisation für Flüchtlinge zugutekommen.
"Blamage für die Alpenrepublik"
Presse zerreißt Österreich "Blamage für die Alpenrepublik"
Nach dem Neuwahl-Urteil lassen die internationalen kaum ein gutes Haar an Österreich.
Reaktion der FPÖ auf Neuwahl
BP-Wahl 2016 Reaktion der FPÖ auf Neuwahl
Im Video sehen Sie die Reaktion der FPÖ-Granden wie Strache, Kickl und Co zur Wiederwahl.
Van der Bellen: Erstes Statement
Wahlwiederholung Van der Bellen: Erstes Statement
Alexander Van der Bellen über die Wahlwiederholung.
Nationalratspräsidenten übernehmen Aufgaben des Bundespräsidente
Neuwahlen Nationalratspräsidenten übernehmen Aufgaben des Bundespräsidente
Nach der Entscheidung des Verfassungsgerichtshofes zur Wiederholung der Stichwahl um das Bundespräsidentenamt fällt nun dem Nationalratspräsidium eine entscheidende Rolle zu. Denn Präsidentin Doris Bure, Karlheinz Kopf und Norbert Hofer werden die Geschäfte nach dem Ausscheiden von Bundespräsident Heinz Fischer am 8. Juli interimistisch übernehmen
News TV: BP-Stichwahl wird wiederholt
Neuwahlen News TV: BP-Stichwahl wird wiederholt
Themen: Die ersten Reaktionen auf das VfgH-Urteil zur BP-Wahl, Fischer, Kern sowie Van der Bellen, Strache und Hofer melden sich zu Wort.
Van der Bellens Reaktion
Wahlwiederholung Van der Bellens Reaktion
Alexander Van der Bellens Reaktion auf die vom VfgH bestimmte Wahlwiederholung.
Erste Reaktionen zur Wahlwiederholung
Nach Gerichtsurteil Erste Reaktionen zur Wahlwiederholung
Erste Reaktionen zur Wiederholung der Bundespräsidentenwahl.

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.