Tödliche Messerstecherei in Asylheim

Streit eskalierte

Tödliche Messerstecherei in Asylheim

Ein Streit in einem oberbayrischen Flüchtlingsheim endete für einen 20-jährigen Senegalesen tödlich. Bei dem Täter soll es sich laut Medienberichten um einen 38-Somalier handeln, der ebenfalls in dem Flüchtlingsheim wohnte.

Die Einsatzkräfte wurden gegen 0.35 Uhr alarmiert. Vor Ort trafen die Polizisten den noch bewaffneten Täter an. Er ließ sich widerstandslos festnehmen. Das Opfer war zu dem Zeitpunkt noch am Leben, aber auch sofort eingeleitete Reanimationsmaßnahmen konnten den jungen Mann nicht mehr retten. Er erlag noch im Flüchtlingsheim seinen schweren Verletzungen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen