Video zum Thema Toter bei Zugunglück in Niederlanden
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Mehrere Verletzte

Toter bei Zugunglück in Niederlanden

Bei einem Zugsunglück im niederländischen Dalfsen sind ein Mensch getötet und sechs Opfer verletzt worden. Zwei Menschen mussten in ein Krankenhaus gebracht werden, teilte die regionale Sicherheitsbehörde am Dienstag mit. Vier weitere Opfer wurden demnach leicht verletzt. Bei dem Toten handelt es sich nach Angaben des Bahnunternehmens Arriva um den Zugführer.

In der Früh war ein lokaler Passagierzug im Nordosten des Landes auf eine fahrbare Hebebühne geprallt. Der Fahrer wollte nach Augenzeugenberichten die Gleise überqueren. Nach dem Zusammenprall war der Zug entgleist. Mehrere Waggons stürzten um. Der vorderste Teil des Zuges wurde völlig zertrümmert.

15 Personen an Bord

In dem Zug auf dem Weg nach Emmen waren zur Zeit des Unglücks nach Angaben des Bahnunternehmens etwa 15 Menschen. Arriva ist ein britisches Tochterunternehmen der Deutschen Bahn.
 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten