Sonderthema:
Tourist beim Fotografieren von Elefanten totgetrampelt

Drama in Kenia

Tourist beim Fotografieren von Elefanten totgetrampelt

Beim Fotografieren eines Elefanten ist ein italienischer Tourist in Kenia von dem Tier totgetrampelt worden. Nach Polizeiangaben wurde der 66-Jährige in der Nähe seines Zelts angegriffen und erlag noch am Unglücksort seinen schweren Verletzungen. Das Unglück ereignete sich im Swara-Camp im Tsavo-Nationalpark in der Nähe der kenianischen Küste.

 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen