Tourist im Urlaubsparadies auf offener Straße erschossen

Thailand

Tourist im Urlaubsparadies auf offener Straße erschossen

Ein brutales Gewaltverbrechen schockt die Tourismus-Hochburg Pattaya. Im beliebten Thailand-Domizil wurde ein britischer Urlauber mitten am Tag erschossen – und das auch noch auf offener Straße vor zahlreichen Passanten.

Der 39-jährige Urlauber wurde nach einem Besuch im Sportstudio getötet, als er gerade in seinen Porsche steigen wollte. Der Täter ergriff anschließend auf einem Moped die Flucht. Die Polizei steht bisher vor einem Rätsel. Die Ermittler können sich die Tat ebenso wenig erklären wie die Ehefrau des Ermordeten. Nun soll überprüft werden, ob der Brite einer Verwechslung zum Opfer fiel.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen