Sonderthema:
Touristin in Urlauber-Hotspot vergewaltigt

Sex-Attacke

Touristin in Urlauber-Hotspot vergewaltigt

Eine Touristin (19) erhebt schwere Vorwürfe gegen drei deutsche Touristen. Sie behauptet, in der Nacht auf Mittwoch in einem Hostel in Lloret de Mar (Spanien) von den drei jungen Männern vergewaltigt worden zu sein. Das berichtet der Radiosender "Cadena Ser". Die lokale Polizei hat die drei Männer festgenommen.

Über die Nationalität der jungen Frau ist noch nichts bekannt.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten