Trump hat reichste Minister der Welt

"Kämpfer für Mittelklasse"

Trump hat reichste Minister der Welt

Der „kleine Mann“ ebnete Republikaner-Rechtsaußen Trump den Weg ins Oval Office – jetzt umgibt sich der Mogul jedoch lieber mit dem Geldadel. Trumps Minister sind zusammen zehn Milliarden Dollar schwer – die Washington Post schrieb vom „reichsten Kabinett aller Zeiten“. Trump (selbst laut Forbes 3,7 Mrd. Dollar reich) kürte Investor Wilbur Ross (2,5 Mrd. Dollar) zum Wirtschaftsminister, Magnaten Todd Ricketts (1,73 Mrd. Dollar) zum Vize-Wirtschaftsminister, die aus einer Milliardärsfamilie stammende Betsy DeVos (5,1 Mrd. Dollar) zur Unterrichtsministerin. Millionäre sind auch der Ex-Wall-Street-Insider Steven Mnuchin (40 Mio. Dollar) als Finanzminister und Transportministerin Elaine Chao (36,5 Mio. Dollar).

Wilbur Ross © APA/AFP/DON EMMERT © APA/AFP/DON EMMERT Donald Trump mit Wilbur Ross

„Wilder Hund“

Weniger wegen des Geldes sorgt hingegen Trumps Wahl des Pentagon-Chefs für Aufsehen: Der berufene harte Ex-General James Mattis hat den Spitznamen „wilder Hund“.

(bah)

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen