Trumps First Lady ist

US-Wahl

Trumps First Lady ist "Wienerin"

Ex-Model Melania Trump, die an der Seite von Donald Trump als First Lady ins Weiße Haus einziehen könnte, steht nach dem Plagiat-Skandal nun mehr im Rampenlicht, als ihr recht ist. Dabei galt sie stets als zielstrebig und machtversessen: Die in Slowenien geborene Melania Knauss brach ihr Studium an der Universität in Ljubljana für Architektur und Design ab – für eine Model-Karriere (laut ihrer beim Parteitag verbreiteten Bio habe sie fertig studiert …). Knauss arbeitete 1992 zwei Monate lang für Mode-Manager Wolfgang Schwarz in Wien, posierte dabei auch als „Lauda-Girl“. Laut Schwarz hätte sie kaum Chancen gehabt, Top-Model zu werden (siehe Interview)

Video zum Thema Skandal: Trump-Ehefrau kopiert Rede von Michelle Obama
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

In New York angelte sie sich Trump. Trotzdem: Knauss übersiedelte nach New York und schaffte es in Hochglanz-Magazine, darunter als Bikini-Model in Sports Illustrated. Gemanaged wurde sie von Trumps Model-Firma. 1998 ging ihr mit dem Mogul Trump persönlich der große Fisch an die Angel.

Österreicher über Trumps Frau: »Ich organisierte Melanias erste Foto-Shootings«

Agentur-Chef Wolfgang Schwarz („Look Models“) über die ersten Gehversuche von Melania Trump.

ÖSTERREICH: 1992 haben Sie Melania Trump kennengelernt. Wo war das?

Wolfgang Schwarz: Gemeinsam mit einer Partnerin haben wir einen „Look of the Year“-Contest in Portorož, Slowenien, veranstaltet. Melania wurde damals Zweite, hatte eine gute Ausstrahlung, war aber eher so das „girl next door“. Das Potenzial zu einem Topmodel hatte sie nie.

ÖSTERREICH: Kurz nach dem Wettbewerb holten Sie Melania nach Österreich.

Schwarz: Genau, wir haben hier die ersten professionellen Fotos von ihr gemacht. Sie hat eine Lauda-Air-Kampagne bekommen, zwei Editorials, ist dann aber schnell weiter Richtung Mailand und dann nach New York gezogen, wo sie Donald Trump kennengelernt hat.

ÖSTERREICH: Wie haben Sie Melania in Erinnerung?

Schwarz: Sie hatte von Anfang an einen starren Blick für das Wesentliche, und mir war klar, dass ihr andere Dinge wichtiger waren als das Modeln.

(mud)

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen