Sonderthema:
Türkei: Gülen würde sich einer Auslieferung fügen

Nach Erdogan-Gesuch

Türkei: Gülen würde sich einer Auslieferung fügen

Der Erzrivale des türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan, Fethullah Gülen, will sich einem Auslieferungsbeschluss beugen. Dies teilte der in den USA lebende Geistliche am Sonntag mit. Die türkische Regierung macht ihn für den Putschversuch verantwortlich und fordert seine Auslieferung durch die USA.

US-Außenminister John Kerry hat bereits zugesichert, ein Auslieferungsgesuch der Türkei prüfen zu wollen. Allerdings müsste Ankara richtige Beweise gegen den Prediger vorlegen. Beobachter halten es für unwahrscheinlich, dass die USA den Prediger an die Türkei ausliefern, weil er dort wohl kaum einen fairen Prozess erwarten könnte.
 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen