Türkischer Ratgeber: Frau schlagen wie Medizin

Broschüre

Türkischer Ratgeber: Frau schlagen wie Medizin

In der Türkei sorgt derzeit ein Eheratgeber für Aufregung. Die Stadt Kütahya, immer hin rund 200.000 Einwohner groß, verteilt an alle Hochzeitspaare eine Borschüre mit dem Titel „Ehe und Familienleben“.  Darin werden allerlei Ratschläge gegeben, die einen Sturm der Entrüstung auslösen.

So befindet sich in der Broschüre zum Beispiel der Hinweis, dass eine Frau beim Sex nicht sprechen darf. Ansonsten wird das gezeugte Kind stottern. Prinzipiell zeichnet  der Ratgeber ein stark konservatives Bild. Das Schlagen der Ehefrau ist völlig okay: "Manchmal sind ein, zwei Schläge ganz nützlich, das wirkt wie Medizin. Die Ehefrau wird dadurch erinnert, wer im Haus  das Sagen hat."

Die Frau soll den Haushalt führen und die Kinder erziehen, „berufliches Arbeiten ist für die Frau unnütz", so die Broschüre weiter. Der Mann darf sich auch mehrere Ehefrauen nehmen. Besonders empfohlen wird dies, wenn die „Frau zickig ist“.

In der Türkei haben mehrere größere Zeitungen über die Broschüre berichtet, darunter auch die Cumhurriyet. Die Redaktionen meinten zunächst, dass es sich dabei um eine Satire handle. Den Ratgeber gibt es allerdings wirklich und wurde von Hasan Caliskan, einem ehemaligen Mitarbeiter des Amtes für Religionsangelegenheiten verfasst.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum von oe24.at  
Es gibt neue Nachrichten