U-Bahn riss Mann ein Bein ab

Berlin

U-Bahn riss Mann ein Bein ab

Eine U-Bahn hat einem Mann in Berlin ein Bein abgerissen. Der 24-Jährige war bei einem Gerangel in einem U-Bahnhof auf das Gleisbett gestürzt.

Laut Polizei war er in der Nacht auf Samstag mit vier Bekannten unterwegs gewesen. Am Richard-Wagner-Platz geriet die Gruppe mit zwei anderen Männern im Alter von 17 und 18 Jahren in Streit.

Dabei stürzte der 24-Jährige vom Bahnsteig.
 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen