UN stimmen über Iran-Sanktionen ab

Uran-Streit

© AP

UN stimmen über Iran-Sanktionen ab

Der UN-Sicherheitsrat will am Mittwoch über schärfere Sanktionen gegen den Iran abstimmen. Nach monatelangen Beratungen solle die Resolution über weitere Strafmaßnahmen am Vormittag zur Abstimmung gestellt werden, sagte der turnusmäßige Vorsitzende des Rats, Mexikos UN-Botschafter Claude Heller, am Dienstag in New York. Unterstützer der Resolution wie die USA hoffen auf ein einstimmiges Votum der 15 Ratsmitglieder.

Mit dieser vierten Sanktionsrunde will der Sicherheitsrat auf die Weigerung des Iran reagieren, der UN-Forderung nach einer Aussetzung seiner Urananreicherung nachzukommen. Die Resolution sieht unter anderem ein Verbot des Verkaufs bestimmter schwerer Waffen gegen den Iran vor. Investitionen iranischer Firmen im Ausland sollen eingeschränkt werden, und Schiffe mit Ziel Iran sollen durchsucht werden dürfen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen