US-Lehrer entführt Schülerin (15)

Eltern verzweifelt

US-Lehrer entführt Schülerin (15)

Tad Cummins sieht auf den ersten Blick aus wie der Parade-Lehrer - sympathische Ausstrahlung, freundliches Lächeln. Doch hinter der harmlosen Fassade steckt offenbar ein brandgefährlicher Verbrecher. Der Mann soll bewaffnet und mit seiner Schülerin Mary Catherine Elisabeth Thomas (15) durchgebrannt sein.

Ihre Eltern sind in großer Sorge. Mary wurde zuletzt am Montag gesehen, seitdem fehlt von ihr jede Spur.  Wie jetzt bekannt wurde, soll der Lehrer eine Sex-Beziehung mit der 15-Jährigen gehabt haben.  Deshalb war auch ein Haftbefehl gegen den Mann ergangen. Jetzt stellen sich die Ermittler die Frage: Wurde Mary entführt, oder brannten die beiden durch? Ein Video, das von einer Überwachungskamera  aufgenommen wurde, zeigt die beiden kurz bevor sie verschwanden.  

Die Eltern sind jedenfalls verzweifelt: „Wir beten verzweifelt für ihre sichere Rückkehr.“

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen