Sonderthema:
US-Militär schnappt IS-Anführer

Laut russischen Medien

US-Militär schnappt IS-Anführer

Wie russische Medien berichten, soll den USA ein Coup gelungen sein. Der als „rote Tschetschene“ bekannte IS-Anführer Al Shishani soll von amerikanischen Spezialkräften gefasst worden sein. Die Sensation soll in Kirkuk gelungen sein. Eine Bestätigung seitens des Pentagons steht noch aus.

Hass gegen Russland
Shishani ist einer der bekanntesten Personen der Terrormiliz. 2013 tauchten erstmals Fotos des Dschihadisten mit seinem roten Bart in Syrien auf. Durch ein Video im Oktober 2014 wurde er der breiten Weltöffentlichkeit bekannt. In der Botschaft erklärt der IS-Anführer, er wolle den Dschihad nach Russland führen. Aufgrund seiner kaukasischen Herkunft hegt er einen besonderen Hass gegen das Land. 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten