20. März 2017 21:16
Widerliches Video
US-Studenten missbrauchen Hai für Trinkspiel
Dieses Video empört nicht nur Tierschützer, sondern User aus aller Welt.
US-Studenten missbrauchen Hai für Trinkspiel
© oe24

Was übermäßiger Alkoholkonsum in einem Menschen auslösen kann, zeigt dieses Video von den Bahamas. Offenbar betrunken zeigt es, wie sich zwei Männer an einen wehrlosen gestrandeten Hai vergreifen und ihn für ihre widerlichen Trinkspielchen missbrauchen. Es sind Szenen die einen irgendwie verstört zurücklassen: Einer der Männer reist das Maul des Hai auf, während ein andere ihn festhält. Hintergrund der grausigen Szenen ist ein Trinkspiel namens „Dosenstechen“, bei dem Mann eine Dose Bier ansticht und dann ext.

Einer der Männer rammt dem Hai eine eben solche Bierdose in sein Gebiss, ein weitere filmt die grauenhaften Szenen. Unter dem Gejohle der Tierquäler trinkt einer der Typen das Bier aus dem vom Hai-Zahn hineingerissenem Loch.

Das Ekel-Video wurde bereits über 500.000 Mal geteilt. Die Reaktionen auf den vermeintlich „lustig gemeinten“ Clip sind durchwegs negativ. Abschaum, ekelhaft, Bestien – das sind noch die harmlosesten Reaktionen aus dem Netz. Wenig verwunderlich bei diesen Bildern.