USA: Tornados töten sieben Menschen

Mittlerer Westen

USA: Tornados töten sieben Menschen

Nach schweren Unwettern im Mittleren Westen der USA ist die Zahl der Todesopfer auf mindestens sieben gestiegen. Tornados und Gewitter verwüsteten Dutzende Häuser in den Staaten Illinois, Ohio und Michigan, wie die Behörden mitteilten. Am Sonntag zogen die Stürme in Richtung Nordosten weiter, wo sie weitere Schäden anzurichten drohten.

In Illinois wurde ein Kino zerstört und in Michigan Teile eines Atomkraftwerks, das daraufhin abgeschaltet wurde. Am schwersten betroffen war jedoch die Gegend südöstlich der Stadt Toledo in Ohio. Dort wurden laut Polizeiangaben mindestens 50 Wohnhäuser zerstört und 50 weitere schwer beschädigt. Unter den Todesopfern war ein kleines Kind.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen