USA bauen Area 51 massiv aus

In Wüste Nevadas

USA bauen Area 51 massiv aus

Es ist eine der Rätsel- und Verschwörungstheorie-umwobensten Gegenden der Welt: die Area 51 in der Wüste des US-Bundesstaats Nevada.

Das Gebiet gilt für viele als Ort, an dem geheimnisvolle Dinge passieren – nicht erst seit der 1990er-Serie „Akte X“.

Nun wird die dortige Militär-Basis massiv ausgebaut. Die Satellitenbilder von früher und heute zeigen diese Entwicklung massiv. Mit der „Timelapse“-Funktion auf Google Maps ist die Veränderung deutlich sichtbar.

Die Area 51 wurde erst 2013 offiziell bestätigt. Das Betreten des Bereichs ist Zivilisten strengstens untersagt und der Luftraum über dem gesamten Areal von über 100 Quadratkilometern gesperrt.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen