Über 100 Tonnen Marihuana entdeckt

240 Mio. Euro wert

© EPA

Über 100 Tonnen Marihuana entdeckt

Die mexikanischen Behörden haben im Norden des Landes 105 Tonnen Marihuana beschlagnahmt. Elf Verdächtige wurden festgenommen, wie ein Sprecher der Streitkräfte am Montag erklärte.

Die Drogen seien in 10.000 einzelnen Paketen in Tijuana an der Grenze zu den USA entdeckt worden, sagte General Alfonso Duarte Mujica.

Die Drogen haben einen Schwarzmarktwert von rund 240 Millionen Euro. In den USA, dem mutmaßlichen Bestimmungsort der Päckchen, liege der Wert sogar drei bis vier Mal so hoch, hieß es.

Es ist die bei weitem größten Menge Marihuana, die in den vergangenen Jahren in Mexiko sichergestellt wurde.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen