VIDEO: Kroatien nach Feuer in Schutt und Asche

Bild der Zerstörung

VIDEO: Kroatien nach Feuer in Schutt und Asche

In Kroatien kämpfen seit mittlerweile zwei Tagen Feuerwehren gegen Dutzende Waldbrände. In der Nacht auf heute, Dienstag, erreichten die Flammen Split, die zweitgrößte Stadt Kroatiens und ein bei Österreichern beliebtes Urlaubsziel. Zahlreiche Häuser und Autos wurden von den Bränden vernichtet, auch die örtliche Mülldeponie ging in Flammen auf.

24sata hat ein Video auf Facebook gepostet, das ein ungeheures Ausmaß an Zerstörung zeigt. Große Landstriche um Split haben sich in eine Aschewüste verwandelt, Anwohner haben ihr ganzes Hab und Gut verloren.

https://www.facebook.com/24sata/videos/1715746051793265/

Vor Ort ist auch der in Wien lebende Dirigent Giuseppe Terza. Er erlebte die Horror-Nacht von Split hautnah. "Es war einfach furchtbar", so Terza zu Oe24.at. "Der starke Wind hat die Feuer verteilt. Alles rund um Split hat gebrannt!" Aktuell sei die Lage unter Kontrolle. Rund 500 Feuerwehrmänner seien jedoch weiterhin im Einsatz.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten