Video zum Thema Zug rast in Schulbus
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Deutschland

VIDEO: Zug rammt Schulbus

Schreckmoment in Buxtehude (Niedersachsen): Ein Zug hat einen liegengebliebenen Schulbus gerammt. Nur Sekunden zuvor konnten 60 Kinder und die Busfahrerin das Fahrzeug gerade noch verlassen.

Polizeisprecher Rainer Bohmbach erklärte gegenüber BILD: "Die B73 ist derzeit wegen Bauarbeiten gesperrt. Der Schulbus musste eine innerörtliche Umleitungsstrecke fahren. Bei einer Kurve am Bahnübergang in Hedendorf löste die sogenannte Gelenksperre aus und blockierte die Weiterfahrt des Busses."

300.000 Euro Schaden
Die 23-jährige Busfahrerin reagierte geistesgegenwärtig und ließ die 60 Kinder sofort aussteigen. Dann versuchte sie noch mit der Bahn Kontakt aufzunehmen, aber nur eine Minute später raste ein Zug in den Bus. Der Zugfahrer versuchte zwar noch eine Notbremsung einzuleiten, aber zu spät.

Im Bus wurde niemand verletzt, im Zug gab es einige Leichtverletzte. Der Sachschaden beträgt rund 300.000 Euro.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen