Sonderthema:
Vater wirft Tochter (5) von Brücke

USA

Vater wirft Tochter (5) von Brücke

Ein Vater soll ein fünfjähriges Mädchen im US-Staat Florida von einer Brücke geworfen haben. Das Kind konnte nur noch tot geborgen werden. Ein Polizist der Stadt St. Petersburg habe die Tat beobachtet, berichtete der US-Sender CNN am Donnerstag.

Der Beamte sei kurz nach Mitternacht auf ein Auto aufmerksam geworden, das mit einer Geschwindigkeit von etwa 160 Stundenkilometern durch die Stadt gerast sei, wie örtliche Behörden berichteten.

Der Wagen hielt demnach kurz auf einer Brücke, und der Mann warf das Kind über das Geländer ins Wasser. Der 25-Jährige wurde festgenommen und werde verhört. Das Motiv für die Tat war zunächst unbekannt.
 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten