Sonderthema:
Vergewaltiger reißt Mädchen (10) das Herz raus

Horror-Tat

Vergewaltiger reißt Mädchen (10) das Herz raus

Erneut schockt ein Horror-Verbrechen Brasilien. Nur wenige Tage nachdem 33 Männer über eine 16-Jähirge herfielen, macht ein neues Sex-Verbrechen für Schlagzeilen. Ein 42-Jähriger soll ein kleines Mädchen vergewaltigt und getötet haben.

Das erst 10-jährige Mädchen war seit Anfang Juni verschwunden, nun machte die Polizei eine grausame Entdeckung. Auf einer Farm wurde die Leiche des Kindes gefunden, unmittelbar daneben war das Herz des Opfers vergraben.

Lynch-Mob
Unter Verdacht geriet ein 42-jähriger Brasilianer, der kurz vor der Bluttat die Familie des Mädchens um einen Job gebeten habe. Nach fünftägiger Suche konnte der Mann schließlich geschnappt werden. Er hatte sich mit blutverschmierten Stiefeln unweit des Tatortes versteckt. Aufgebrachte Anrainer stellten ihn zur Rede und attackierten. Die herbeieilende Polizei musste schließlich den Täter vor dem Lynch-Mob in Sicherheit bringen. Dem 42-jährigen Täter droht nun eine lange Haftstrafe.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen