Verhunzte Hymne wird zum Netz-Hit

Hollande in Ägypten

Verhunzte Hymne wird zum Netz-Hit

Wenn man von dieser ägyptischen Militärkapelle etwas lernen kann, dann wie es nicht geht. Denn beim Staatsbesuch des französischen Präsidenten Francois Hollande verhunzten die „Musiker“ Frankreichs Hymne so sehr, dass das ganze Internet darüber lacht.

Autsch

Jetzt schmerzt diese Version schon in den Ohren von Laien, aber wie muss es sich wohl als Präsident des betroffenen Staates anfühlen? Am Gesicht von Hollande konnte man leider nichts ablesen. Dieser behielt - ganz Staatsmann - die Fassung und verzog keine Miene. Ob danach Tränen flossen, ist nicht bekannt.

Video zum Thema Ägyptische Militärkapelle verhunzt französische Hymne
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen


Wiederholungstäter
Aber Hollande war nicht das erste „Opfer“ der akustischen Kamikaze-Kapelle. Letztes Jahr war auch Wladimir Putin gezwungen, seine geliebte russische Nationalhymne in einer „leicht“ modifizierten Version zu hören.

Video zum Thema Ägyptische Militärkapelle "modifiziert" russische Nationalhymne
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen