Wackelt jetzt das Regime des irren Kim?

Nordkorea-Diktator unter Druck

Wackelt jetzt das Regime des irren Kim?

Laut Dissidenten agiere der Nordkorea-Diktator Kim Jong-un immer unberechenbarer. Er soll unter Druck geraten sein.

Kim Jong-un hat seit Beginn seiner Herrschaft Ende 2011 eine Reihe von politischen Säuberungen durchgeführt und bereits mehrere ranghohe Mitglieder der nordkoreanischen Führung entlassen.

Die Regierung in Seoul wirft dem kommunistischen Regime in Pjöngjang daher eine "Terrorherrschaft" vor. Kim hat die Macht in dem weitgehend isolierten und verarmten Land nach dem Tod seines Vaters Kim Jong-il im Dezember 2011 übernommen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen