Sonderthema:
Wahnsinn: Angler fängt 4-Meter-Hai

Mega-Fang

Wahnsinn: Angler fängt 4-Meter-Hai

Mega-Fang. Poco Cedillo hat wohl den Fang seines Lebens gemacht. Er warf am Wochenende am Strand von Padre Island an der Küste von Texas seine Angel aus. Dann passiert das Unerwartete - er bekommt einen Hammerhai mit 4,20 Metern an den Haken. Eine Stunde und 15 Minuten brauchte er, um den Hai an den Strand zu holen: "Wir bemerkten, dass er sehr müde war, nahmen schnell ein paar Fotos auf, maßen die Länge und entfernten den Haken."

Cedillo behauptet, den Hai wieder ins Wasser gelassen zu haben. Doch als er und seine Fischer-Kollegen merkten, dass das Tier bereits zu schwach zum Wegschwimmen war, wollten sie zumindest das Fleisch retten, wie sie berichten. "Wer mich kennt, weiß, dass ich sonst jeden einzelnen Hai wieder in die Freiheit entlasse. Es tut weh, den Fisch des Lebens zu fangen – und dann das. Aber wir haben alles versucht", sagt Cedillo. Recht enttäuscht sieht der Mann auf den Fotos aber nicht aus. 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten