Weißer Hai attackiert Schwimmer

USA

Weißer Hai attackiert Schwimmer

Ein Weißer Hai hat einen Schwimmer vor der südkalifornischen Küste attackiert. Nach Mitteilung des lokalen Verbands der Rettungsschwimmer war das Opfer nach dem Angriff in stabiler Verfassung. Der Vorfall geschah in der Nähe eines Piers in Manhattan Beach, südwestlich von Los Angeles. Der Raubfisch hatte um sich gebissen, nachdem er sich in einer Angelleine verfangen hatte.

In seinem Kampf, von der Leine wegzukommen, habe der Hai dann auch den Schwimmer erwischt, teilten die Rettungsschwimmer mit. Vor der kalifornischen Küste kommt es immer wieder zu Hai-Attacken. Der letzte tödliche Angriff ereignete sich im Oktober 2012, als ein 39-jähriger Wellenreiter nahe Santa Barbara noch am Strand seinen massiven Verletzungen erlag. Seit der Aufzeichnung von Hai-Attacken in den 1950er Jahren wurden in dem US-Westküstenstaat über ein Dutzend Todesfälle verzeichnet.
 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen