Weltbekannter Yoga-Guru ist tot

Trauer

Weltbekannter Yoga-Guru ist tot

Der weltweit bekannte indische Yoga-Guru BKS Iyengar ist im Alter von 95 Jahren gestorben. Iyengar starb am Mittwoch in einem Krankenhaus in der Stadt Pune, teilte einer seiner Mitarbeiter mit. Er litt unter Herzbeschwerden und Nierenversagen. Die von ihm gegründete Schule des Iyengar Yoga hat weltweit Anhänger, sein bekanntestes Buch "Licht auf Yoga" wurde zu einem internationalen Bestseller.

In seinen jüngeren Jahren unterrichtete Iyengar, der sich 1984 von der aktiven Lehrtätigkeit zurückgezogen hatte, in Großbritannien, der Schweiz und Frankreich. Er betreibe aber immer noch drei Stunden Yoga am Tag, sagte er im Alter von 90 Jahren. Das Iyengar Yoga konzentriert sich auf eine Kombination von körperlicher Kraft, Beweglichkeit und Atemtechniken.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen