Wilder Büffel geht auf Passanten los

China

Wilder Büffel geht auf Passanten los

Ein wildgewordener Wasserbüffel hat in der chinesischen Stadt Leshan für Angst und Schrecken gesorgt. Das Tier rannte durch die Straßen und attackierte zahlreiche Passanten. Einige Fußgänger wurden sogar auf die Hörner genommen. Ein Video eines chinesischen TV-Senders zeigt, wie Menschen vor dem Tier flüchten und sich in Sicherheit begeben möchten. Zahlreiche Personen erlitten dabei Verletzungen.

Video zum Thema Auf die Hörner genommen

Es tut uns leid. Dieses Video ist nicht mehr verfügbar.

Von Polizei erschossen
Über eine halbe Stunde dauerte das Schauspiel. Schließlich mussten Polizisten das wild gewordene Tier erschießen. Warum der Büffel frei herum lief, wird derzeit noch ermittelt. Bei der Jagd wurden insgesamt rund 10 Passanten verletzt sowie einige Autos beschädigt.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten