Wirbel um Nacktdusch-Verbot in Hallenbad

Im offenen Duschbereich

Wirbel um Nacktdusch-Verbot in Hallenbad

In diesem Schweizer Hallenbad hängt der Haussegen schief. Das Bad Wallisellen sollte eigentlich ein Ort des Spaßes sein. 50m-Schwimmbecken, Rutschen, Spielgeräte und Springbretter machen den Besuch zu einem wahren Erlebnis. Aber mittlerweile ist die Stimmung bei einigen Gästen getrübt. Der Grund: die Betreiber verhängten ein Nacktdusch-Verbot im offenen Duschbereich.

Auf einem kleinen unscheinbaren Plakat steht mittlerweile geschrieben: „Werte Gäste, aufgrund der vielen Kinder, die sich in der Nasszelle aufhalten und diese auch durchlaufen, bitte wir Sie, nur in den abschließbaren Kabinen nackt zu duschen“. Auslöser für den plötzlichen Bann war das Drängen der örtlichen Schule. „Unsere heterogene und multikulturelle Schülerschaft duscht wie die erwachsenen Nutzer des Bades. Aus Respekt gegenüber unseren Schülerinnen und Schülern bitten wir die erwachsenen Nutzer, während der Unterrichtszeiten auf das Nacktduschen zu verzichten“, wird die Schulpflege-Präsidentin Anita Bruggmann in der „Tele Züri“ zitiert.

Nun werden in Wallisellen einige Stimmen laut, die vermuten, dass das Verbot auf Verlangen muslimischer Eltern eingeführt wurde. Dies weist Bruggmann energisch zurück. An die Schule seien keine muslimischen Eltern herangetreten

"Terror einer Grundschule gegen ganze Stadt"

Nichtsdestotrotz sorgt das Verbot unter einigen Badegästen für Unmut. Der Zorn darüber entlädt sich mittlerweile schon in leichtem Vandalismus. Wie „Blick.ch“ berichtet, wurden die Plakate mehrmals heruntergerissen und das Verbot bewusst verletzt. Einer der Gäste findet deutliche Worte für seine Wut. „Es ist eine Riesensauerei, dass sich eine Mehrheit einer kleinen Minderheit beugen muss“, sagt er und geht sogar noch weiter. „Es ist Terror einer Grundschule gegen eine ganze Stadt“.

Die Wut-Aktion scheint zu wirken. Das Hallenbad hat das Nacktdusch-Verbot wieder zurückgezogen. Mit einer solch heftigen Reaktion hätte man nicht gerechnet, heißt es.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen