Wunder: Jesus taucht in Baumstamm auf

Mysteriöser Fund

Wunder: Jesus taucht in Baumstamm auf

Die Kleinstadt General Las Heras im Osten Argentiniens wird derzeit von Tausenden Pilgern heimgesucht. Der Grund: In einem Baumstamm wurde offenbar das Abbild Jesus Christus gefunden.

Zahlreiche Gläubige glauben an ein Zeichen Gottes,  manche Bewohner berichten sogar von übernatürlichen Dingen. Pablo etwa beschreibt den Besuch beim mysteriösen Baumstamm: „Dies ist ein außergewöhnlicher Moment. Man sieht Jesus Christus und man spürt eindeutig, dass etwas im Körper geschieht. Man spürt die Kraft Gottes.“

jesus.jpg © Twitter

Der Fund machte die Kleinstadt jedenfalls berühmt. Inzwischen kommen täglich Dutzende Reisebusse mit Gläubigen, die alle den Baumstamm fotografieren möchten.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen