Wurde hier ein Yeti gesichtet?

Aufregung im Netz

Wurde hier ein Yeti gesichtet?

Um Yeti, einem zweibeinigen, behaarten Fabelwesen aus dem Himalaya, gibt es viele Gerüchte. Immer wieder wollen Bergsteiger den Schneemenschen gesichtet haben. Bisher haben sich aber alle „Sichtungen“ als falsch herausgestellt, nach wie vor gibt es keinen Beweis dafür, dass es den Yeti auch wirklich gibt.

"Was zur Hölle ist das?"
Fotos aus den spanischen Pyrenäen sorgen nun aber erneut für heftige Diskussionen im Netz. Ein Mann will in einem Skigebiet den sagenhaften Schneemenschen gesehen haben: „Wir waren heute mit Freunden Skifahren, und wir haben ein merkwürdiges Tier gesehen. Was zur Hölle ist das?“, so der besorgte Spanier in einem sozialen Netzwerk.

Wilde Spekulationen
Seither gibt es wilde Spekulationen, was denn dieses Wesen sein soll. Für Anhänger der Yeti-Theorie steht fest, dass dies nun ein eindeutiger Beweis für den Schneemenschen ist. Einige „Fans“ haben sich auch bereits auf die Suche nach dem Yeti gemacht. Andere sehen dies aber kritischer: So soll es sich dabei lediglich um einen verkleideten Snowboardfahrer handeln.

Die Diskussion hat mittlerweile aber auch den Betreiber des Skigebiets erreicht. Dieser will die Sache nicht auf die leichte Schulter nehmen, sondern Nachforschungen betreiben. „Wir werden wachsam bleiben“, so das Skigebiet Formigal.  

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen