Zebra auf japanischem Golfplatz ertrunken

Japan

Zebra auf japanischem Golfplatz ertrunken

Ein entflohenes Zebra hat in Japan ein tragisches Ende gefunden. Der zweijährige Hengst entkam durch das Gatter eines Reiterhofes in der Provinz Aichi und verirrte sich auf einen Golfplatz, wie lokale Medien am Mittwoch berichteten. Dort gelang es der Polizei und einem Veterinär, das Zebra mit einem Schuss zu betäuben. Doch unglücklicherweise fiel das Tier dabei in einen Teich.

Als die Beamten den Hengst herauszogen, war er bereits ertrunken. Das Tier gehörte dem Betreiber eines Wander-Zoos.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen