Sonderthema:
Zehnjährige auf Schulweg missbraucht

Deutschland

Zehnjährige auf Schulweg missbraucht

Seit Montag sucht die Fuldaer Kripo wegen Verdachts auf sexuellen Missbrauch von Kindern einen unbekannten Mann. Der Tatverdächtige soll einer Zehnjährigen am Montag gegen 13.30 Uhr am Weg von der Schule nach Hause gefolgt sein.

Penis entblößt

Der Unbekannte habe das Mädchen angesprochen und ihr auf seinem Handy ein pornografisches Video gezeigt, berichtet "Mimikama". Danach soll er der Zehnjährigen seinen entblößten Penis gezeigt haben. Das Mädchen konnte daraufhin flüchten und nach Hause laufen. Nachdem sie ihrer Mutter von dem Vorfall berichtet hatte, alarmierte diese die Polizei.

Täterbeschreibung

Bei ihrer Anhörung erklärte die Zehnjährige, dass ihr der Mann von einem Spielplatz aus gefolgt sei. Er sei etwa 30 Jahre alt gewesen, habe kurze graue Haare gehabt und deutsch ohne Akzent gesprochen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen