Sonderthema:
Zug rast in Auto – Mutter & zwei Kinder tot

Horror in Deutschland

Zug rast in Auto – Mutter & zwei Kinder tot

Der blanke Horror ereignete sich am Dienstag an einem unbeschrankten Bahnübergang im deutschen Niedersachsen. Eine Mutter war gerade mit ihrer vierjährigen Tochter und ihrem einjährigen Sohn im Auto unterwegs, als der Zug den Wagen samt Insassen erfasste und rammte, berichtet die deutsche „Bild“.

Die Polizei geht davon aus, dass die Zugführerin den Pkw übersehen habe. Es wäre möglich, dass Büsche oder ein Maisfeld das Sichtfeld behinderten. Das Auto soll bereits geborgen worden sein. Nun müsse geklärt werden, ob der Zug weiterfahren könne. Außerdem war zunächst auch unklar, ob Fahrgäste im Zug verletzt wurden.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen