Zwei Polizisten von flüchtendem Mann überfahren und getötet

Auf der Flucht

Zwei Polizisten von flüchtendem Mann überfahren und getötet

Auf der Flucht vor der Polizei hat ein 24-Jähriger am Dienstag im Landkreis Oder-Spree zwei Polizisten überfahren und getötet. Der Mann sei verdächtig, in Müllrose zuvor seine 79-jährige Großmutter umgebracht zu haben, berichtete Polizeisprecher Ingo Heese.

Nach dem Fund der Leiche am Vormittag sei der 24-Jährige schnell unter Verdacht geraten. Der Mann sei mit seinem Auto geflohen und habe an einer Kontrollstelle in Oegeln die beiden Beamten überfahren. Beide Polizisten seien noch am Tatort ihren schweren Verletzungen erlegen, sagte Heese.

Der 24-Jährige wurde kurz darauf gefasst. Zu den Hintergründen der Tat gebe es noch keine Erkenntnisse, sagte Polizeisprecherin Bärbel Cotte-Weiß. Der Mann sei zunächst in ärztlicher Behandlung.

Die Polizei sei am Vormittag alarmiert worden, weil die 79-Jährige tot in ihrer Wohnung gefunden worden war, berichtete Heese. "Die ersten Erkenntnisse deuteten klar auf ein Tötungsdelikt hin." Daraufhin sei der 24-Jährige Enkel aufgrund von Hinweisen in Verdacht geraten. Sofort wurde eine Großfahndung auch mit Hubschraubern ausgelöst.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen