Zwei Wingsuit-Springer stürzten in den Tod

Im Berner Oberland

Zwei Wingsuit-Springer stürzten in den Tod

Ein 33-jähriger Neuseeländer und ein 34-jähriger Franzose sind am Samstag bei einem Wingsuit-Flug in der Gemeinde Lütschental im Berner Oberland tödlich verunglückt. Ein dritter Wingsuit-Springer wurde schwer verletzt. Die drei Männer waren gestaffelt aus einem Helikopter abgesprungen, wie die regionale Staatsanwaltschaft Oberland und die Kantonspolizei Bern am Sonntag mitteilten.

Demnach stürzten die Männer während des Wingsuit-Fluges aus ungeklärten Gründen auf einer Alp ins Gelände. Bei zwei Verunglückten konnten die Rettungskräfte nur noch den Tod feststellen. Der dritte Wingsuit-Flieger wurde schwer verletzt geborgen und ins Spital geflogen.

Lesen Sie mehr: Tiroler Paragleiter starb bei Absturz >>>

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen