Zweitälteste Frau der Welt ist tot

114 Jahre alt

Zweitälteste Frau der Welt ist tot

Die zweitälteste Frau der Welt ist tot. Die älteste US-Bürgerin, Mary Josephine Ray, starb am Sonntag im Alter von 114 Jahren in einem Pflegeheim im Neuengland-Staat New Hampshire, berichtete die Lokalzeitung "Union Leader". Ray war am 17. Mai 1895 in Kanada geboren und im Alter von drei Jahren mit ihren Eltern in die USA ausgewandert. Sie hinterlässt zwei Söhne, acht Enkel, 13 Urenkel und fünf Ururenkel. Ihr Ehemann Walter starb bereits 1967. In das Altersheim in Westmoreland, in dem sie am Sonntag starb, war sie mit 102 Jahren eingezogen.

Nach Angaben der Gerontology Research Group (GRG), die über alle mehr als 110 Jahre alten Menschen Buch führt, war Ray die zweitälteste Frau der Welt nach der Japanerin Kama Chinen, die sieben Tage älter ist. Mit dem Tod Rays ist nun die ebenfalls 114-jährige Neva Morris aus den USA die zweitälteste Frau. Insgesamt leben laut GRG weltweit 76 mehr als 110-Jährige, darunter 73 Frauen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen