Sonderthema:
Romney macht Rückzieher Romney macht Rückzieher

Bauernebel-Blog

© AP Photos

© Reuters

Romney macht Rückzieher

Washington. Der Skandal um die Beleidigung der halben Nation durch Mitt Romney erschüttert den US-Wahlkampf: Der Republikaner hatte 47 Prozent der US-Bürger als „Obama-Jünger“ diffamiert, die keine Steuern zahlen, sich als „Opfer“ sehen und vom Staat aushalten lassen.

Obama konterte in der „Late Show“ von David Letterman. Er führte aus, dass 2008 47 Prozent Rivalen John McCain wählten: „Ich schwor am Tag eins im Oval Office, dass ich ihre Stimme hören würde, obwohl sie mich nicht wählen.“

Skandal
Romney hatte auch erklärt, sich um Menschen, die seine Politik ablehnen, nicht scheren zu wollen. Die Affäre setzt Romney zu: Er verdammte auch die Palästinenser, die „kein Interesse“ am Frieden hätten. Er gab Terroristen sogar Tipps: Die USA könnten erpresst werden, wenn Hisbollah eine „dreckige A-Bombe“ nach Chicago schmuggeln würde. Obama führt prompt in Umfragen mit 48 zu 45,4 Prozent.

Mehr von unserem US-Korrespondenten Herbert Bauernebel finden Sie hier auf : www.AmerikaReport.com

Diesen Artikel teilen:

Postings (0)

Postings ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Anzeigen

Werbung

Top Gelesen 1 / 5
Schweizer greifen durch: Handschlagpflicht auch für Muslime
Nach Streit an Schule Schweizer greifen durch: Handschlagpflicht auch für Muslime
Bei Missachtung müssen Eltern mit Sanktionen rechnen. 1
Indonesien: Staat droht Kinderschändern mit dem Tod
Keine Gnade Indonesien: Staat droht Kinderschändern mit dem Tod
Drastische neue Strafen: Chemische Kastration, Einpflanzen eines Mikrochips oder Tod. 2
So fliegt es sich mit der schlechtesten Airline der Welt
Verbotene Aufnahmen So fliegt es sich mit der schlechtesten Airline der Welt
Die nordkoreanische Air Koryo wird regelmäßig als schlechteste Airline der Welt ausgezeichnet. 3
Frau nach Analsex schwanger
Unglaublicher Fall Frau nach Analsex schwanger
Ein unglaublicher Fall in den USA lässt die Welt staunen. 4
Pegida-Fans hetzen gegen schwarzen Bayern-Star auf Kinderschokolade
Hetze im Netz Pegida-Fans hetzen gegen schwarzen Bayern-Star auf Kinderschokolade
Pegida-Fans hetzen gegen National-Kicker auf Kinderschokolade. 5
Die neuesten Videos 1 / 10
News TV: Van der Bellen & Feuerinferno
News TV News TV: Van der Bellen & Feuerinferno
Themen: Van der Bellen trifft Regierung, Hofer spricht mit Fischer, Feuerinferno in Wien
Pierre Vogel zu "Handschlag-Skandal" in der Schweiz
Schweiz, Religion Pierre Vogel zu "Handschlag-Skandal" in der Schweiz
Pierre Vogel nimmt Stellung zu der Verweigerung eines Handschlags seitens muslimischer Schüler ihren Lehrern gegenüber. Er meint: Es geschieht nicht aus Respektlosigkeit, sondern vielmehr aus Respekt.
Norbert Hofer spricht mit Heinz Fischer
In der Hofburg Norbert Hofer spricht mit Heinz Fischer
Noch-Bundespräsident Heinz Fischer hatte ein Gespräch mit FP-Kandidaten Norbert Hofer.
Anschlag auf Bus - zahlreiche Tote
Afghanistan Anschlag auf Bus - zahlreiche Tote
Unterdessen ernannte die islamistische Taliban-Miliz einen Religionsexperten zu ihrem neuen Anführer.
Riesen-Loch verschluckt 20 Autos
Florenz Riesen-Loch verschluckt 20 Autos
200 Meter langes Loch ließ Straße in Florenz absacken.
Pegida hetzt gegen Kinderschokolade
Fussball EM 2016 Pegida hetzt gegen Kinderschokolade
Die Stars der deutschen Elf sind mit Kinderfotos auf der beliebten Schokolade. Darunter auch Spieler mit Migrationshintergrund. Pegida-Fans entsetzt - laufen Sturm gegen Ferrero.
Armee sucht nach vermissten Journalisten
Kolumbien Armee sucht nach vermissten Journalisten
Zwei Reporter waren im Nordosten des südamerikanischen Landes unterwegs, um über die spanische Journalisten Salud Hernandez zu berichten, die auch vermisst wird.
Idomeni: Räumung des Flüchtlingslagers geht weiter
Griechenland Idomeni: Räumung des Flüchtlingslagers geht weiter
Griechenland hat die Räumung des Camps an der griechisch-mazedonischen Grenze fortgesetzt.
Haus in Flammen: Feuerinferno in Wien
Alsergrund Haus in Flammen: Feuerinferno in Wien
Meterhohe Flammen bei Dachbrand in Wien: vermutlich keine Verletzten.
Van der Bellen trifft Kern
Antrittsbesuch Van der Bellen trifft Kern
Der nächste Bundespräsident Österreichs Alexander Van der Bellen trifft SPÖ-Bundeskanzler Christian Kern.

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.