Mit oe24 LIVE durch die Nacht

Herbert Bauernebel berichtet

Mit oe24 LIVE durch die Nacht

Aus unserem Büro in New York berichtet ÖSTERREICH-Reporter Herbert Bauernebel LIVE.

22:55
 

Ex-Taliban-Geisel: Obskure Anklage gegen Bowe Bergdahl

Das Pentagon greift bei der Anklage gegen den in Taliban-Haft geratenen “Deserteur” Bowe Bergdahl auf einen obskuren Paragrafen des Militärgesetzes zurück, der seit dem zweiten Weltkrieg kaum mehr angewandt wurde. Der Soldat, der sich 2009 unerlaubt von seinem Posten in Afghanistan entfernte und in Taliban-Geiselhaft geriet, muss sich wegen “schlechtem Benehmen vor dem Feind” verantworten. So obskur der Paragraf klingt: Bei einer Verurteilung droht Bergdahl lebenslange Haft. Der US-Soldat kam 2014 nach einem umstrittenen Gefangenenaustausch frei, nachdem fünf Taliban-Führer aus dem Terrorlager in Guantanamo Bay freigelassen worden waren.

22:33
 

Ganz wie “Daddy”: North West putzig mit dicker Goldkette

Die Tochter von Reality-TV-Star Kim Kardashian und Star-Rapper Kanye West wird neuerdings offenbar ganz im Stil ihres Vaters eingekleidet. Die Kleine spazierte vor einem Besuch des Spielzeug-Megastores “Toys ´R´ Us” am New Yorker Times Square aus einem Gebäude – mit grauem übergroßen Sweater übergestreift und einer dicken Goldkette um den Hals. North sah nicht nur drollig aus, sie zeigte sich beim Ausgang mit ihrer Mutter auch in allerbester Laune.

22:18
 

Gewaltwelle in New York: Anwalt des Gouverneurs in Kopf geschossen

Ein Anwalt des Gouverneurs des US-Staates New York, Andrew Cuomo, wurde in den frühen Morgenstunden durch einen Schuss in den Kopf in Brooklyn lebensgefährlich verletzt. Ärzte kämpften am Montag im Kings County Hospital um das Leben von Carey Gabay (43). Der Zustand des Advokaten sei “ernst”, so Ätzte. Gabay wurde um 3:40 Uhr nahe des Prospect Park (Brooklyn) niedergeschossen. Der Gewalttat soll ein Streit vorausgegangen , doch das Opfer nur ein Zeuge der Konfrontation gewesen sein, so Zeugen zur “New York Times”. Der Harvard-Absolvent hatte davor mit seiner Familie ein karibisches Straßenfest besucht. Die Polizei leitete eine Großfahndung nach dem Schützen ein. Nach Jahren des Rückgangs vom Gewaltverbrechen verzeichnet der Big Apple – wie auch viele andere US-Metropolen – in diesem Jahr einen Anstieg bei Verbrechen. Die Mordrate in New York stieg 2015 im zehn Prozent.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.