101-Jährige ließ Hüllen fallen für Pin-up-Kalender

"Miss November"

© OE24

101-Jährige ließ Hüllen fallen für Pin-up-Kalender

Um Geld für eine örtliche Kinderfußballmannschaft zu sammeln, hat sich eine 101-jährige Britin oben ohne für einen Pin-up-Kalender ablichten lassen. Nach dem Vorbild der britisch-amerikanischen Filmkomödie "Kalender Girls" wird Nora Hardwick als "Miss November" nur mit einem geschmackvollen rosa Schal bekleidet in ihrem Lieblingslokal zu sehen sein, wie die Lokalzeitung "Lincolnshire Echo" am Mittwoch berichtete.

Der Zweck heiligt die Mittel
Ein bisschen nervös sei sie schon gewesen, gestand sie nach der Fotositzung. Doch wenn es um einen guten Zweck gehe, sei sie für alles zu haben.

"Alle werden es tun!"
Hardwick war nicht die einzige Bewohnerin des ostenglischen Dorfs Ancaster, die sich für das örtliche Kinderteam auszog. Doch ermutigte sie mit ihrem Beispiel viele Frauen, ebenfalls nackt Modell zu stehen: "Ich wusste, dass alle es tun werden, wenn Nora es tut", sagte Lokalbesitzerin Donna Moddie. "Sie ist einfach fantastisch". Ein ähnlicher Kalender, nur mit den Männern von Ancaster, hatte im vergangenen Jahr rund tausend Pfund eingebracht.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen